Den eigenen Weg finden
   

Wählen Sie welches Coaching zu Ihnen passt

Einzeltermin-Coaching

Je nach Thema zwischen 3 bis 8 einzelnen Coachings in regelmäßigen Abständen: z. B. 14-tägig oder monatlich
à 90 Minuten. Die Anzahl und Frequenz ist sehr individuell und wir besprechen beides gemeinsam in unserer ersten Coaching-Stunde. Einige Prozesse dauern länger, andere kürzer, um ein ideales Ergebnis zu erreichen.

Intensiv-Coaching

Wenn Sie ein intensives Coaching am Stück bevorzugen, gönnen Sie sich einen halben Tag (ca. 4 Stunden) oder einen ganzen Tag Auszeit (ca. 6 Stunden) vom Alltag.

Das Intensiv-Coaching eignet sich auch hervorragend für sehr tief greifende Themen, größere Veränderungswünsche und wenn Sie eine Pause vom stressigen Alltag brauchen. Gerne nutze ich dabei auch die Möglichkeiten des Outdoor-Coaching in der Natur bei einem Spaziergang oder einem Gespräch im Garten.

Zur Sicherstellung der Ergebnisse in Ihren Alltag bekommen Sie im Anschluss von mir im monatlichen Rhythmus individuelle Erinnerungen mit Aufgabenstellungen.

Wählen Sie den Ort für Ihr Coaching

Mein Coaching-Institut befindet sich im schönen Tegernseer Tal südlich von München im Landkreis Miesbach in Waakirchen. Ich verbinde auf Wunsch gerne auch die landschaftliche Kulisse mit dem Coaching – vor allem beim Intensiv-Coaching: möglich sind Spaziergänge in der Berglandschaft oder am See sowie Gespräche im Garten bei gutem Wetter. 

Einen Tag in der Woche bin ich in gemieteten Räumlichkeiten in München Schwabing, Saarstraße 5.

Wenn Sie wenig Zeit haben, komme ich auch gerne zu Ihnen ins Büro: zum Beispiel zu einem Mittagspausen-Coaching.


Ihre Investition - was sind Sie sich selbst wert?

  • Was ist es Ihnen wert ihr Ziel zu erreichen?
  • Welche Wichtigkeit hat für Sie die Lösung Ihres Problems?
  • Was ist für Sie der Gegenwert für die entscheidenden Impulse einer positiven Veränderung in Ihrem Leben?

Was leisten Sie sich gerne?

Den täglichen Coffee-to-go, Fitnessstudio, Konzerte, Restaurantbesuche, Wellnessbehandlungen, guter Wein: Dinge, die das Leben verschönern, nur nicht verändern?
Erlebnisreiche Urlaube mit Erholung und Spaß, die meist nur von kurzer Wirkung sind?

Die Ergebnisse, die Sie im Coaching erreichen, können Ihr Leben nachhaltig und langfristig verändern: Sie haben Ihr Glück in der eigenen Hand!  

Ein Coaching mit mir kostet Sie je nach Thema zwischen einem Wochenendtrip und einer Urlaubswoche – nur mit nachhaltiger Wirkung. Sind Sie sich das wert?


Mein Tipp:
Prüfen Sie auch die Möglichkeit, ob Sie ein Coaching im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung steuerlich geltend machen können. Am besten besprechen Sie das mit Ihrer Steuerberatung.


Für Existenzgründer /innen: Sichern Sie sich die staatliche Förderung mit 70 % Kostenerstattung.

Expertenberatung vor der Unternehmensgründung erhöht die Erfolgsaussichten be­trächt­lich. Dementsprechend unterstützen das Bayerische Wirtschaftsministerium und der Euro­päische Sozialfonds Gründerinnen und potentielle Unter­nehmens­nachfolgerinnen dabei, eine entsprechende Beratung in Anspruch zu nehmen – sofern die Beratung vor der Gründung stattfindet. Im Rahmen des Programms Vorgründungscoaching werden 70 Prozent der anfallenden Beratungskosten, bezogen auf das maximal förderfähige Tageshonorar in Höhe von 800 Euro, getragen. Es können bis zu 10 Tagewerke à 8 Beraterstunden gefördert werden. Mehr Informationen in der pdf-Datei. 

Für Unternehmer /innen in der Aufbauphase: Sichern Sie sich die staatliche Förderung mit 50% Kostenerstattung

Für neu gegründete Unternehmen (2 Jahre) liegt die Obergrenze bei 4.000 € und damit bei einem Maximalzuschuss von 2.000 €.
Für Bestandunternehmen (ab 3 Jahren) liegt die Obergrenze bei 3.000 € und der Maximalzuschuss bei 1.500 €.
Unternehmen in Schwierigkeiten werden in Höhe von 90 Prozent gefördert (maximal 3.000 € und 2.700 € Zuschuss).
Mehr Informationen finden Sie in der pdf-Datei.

Förderung unternehmerischen Know-hows
50% staatlichen Zuschuss sichern
Rechenbeispiel_Förderung_unternehmerisches_Knowhows_V_Weihbrecht.pdf (54.65KB)
Förderung unternehmerischen Know-hows
50% staatlichen Zuschuss sichern
Rechenbeispiel_Förderung_unternehmerisches_Knowhows_V_Weihbrecht.pdf (54.65KB)
Vorgründungscoaching
50% staatlichen Zuschuss sichern
Rechenbeispiel_Vorgruendungscoaching_V_Weihbrecht.pdf (68.35KB)
Vorgründungscoaching
50% staatlichen Zuschuss sichern
Rechenbeispiel_Vorgruendungscoaching_V_Weihbrecht.pdf (68.35KB)


Was ist Coaching?

Coaching ist ein ziel- und lösungsorientiertes Verfahren. Es zielt darauf ab, eine selbst gesteuerte Verbesserung von Erleben und Verhalten zu ermöglichen.

Die individuelle Begleitung des Coaches dient zur Lösung von Problemen und zur Erreichung von Zielen, die Coach und Klient(in) gemeinsam definieren. Dabei lernt der/die Klient(in), seinen/ihren eigenen Lösungsprozess zu entwickeln. Damit ist jede(r) Klient(in) in der Lage, auch zukünftig neue Lebens- und berufliche Themen selbständig lösen zu können.

Im Coaching werden persönliche Potenziale aktiviert und damit Fähigkeiten und innere Ressourcen erlebbar gemacht. Folglich werden Prozesse möglich, Verhalten und Sichtweisen zu ändern und mit diesen die Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Der Schwerpunkt im Coaching liegt auf einer wertschöpfenden und zukunftsgerichteten Entwicklung.

Das Wort Coach ist abgeleitet aus dem englischen Wort für Kutscher. Eine Person, die jemanden auf schnellem Weg von einem Ort zu einem anderen Ort bringt und sicher zu seinem Ziel begleitet.

Wenn Sie als Klient(in) eine Reise nach London machen möchten, kennen Sie Ihr Ziel; es gibt jedoch viele verschiedene Wege und Möglichkeiten nach London zu kommen: mit dem Flugzeug, der Bahn, dem Auto, zu Fuß, in einem oder vierzehn Tagen, alleine oder in Begleitung. Der Klient/die Klientin besprechen mit dem Coach ihr gewünschtes Ziel und der Coach unterstützt mit seinen/ihren Methoden und Fähigkeiten die Erreichung des Ziels.